;
   
1
Deutsche Meisterschaft der U19 im Dezember in Atting

Zweites großes Turnier nach der deutschen Meisterschaft der U16 im Dezember 2022: Vorfreude steigt, Erfahrungswerte sind vorhanden mehr
 
Archiv  

Laufschule zurück aus der Winterpause

Seit dem 12. Januar ist die Laufschule zurück aus der Winterpause. Immer freitags von 16 bis 17 Uhr können Kinder ab drei bis zehn Jahren in der Stock- und Hockeyhalle am Sportplatz in Atting unter fachkundiger Anleitung von Übungsleitern das Inlineskaten lernen und üben. Vom Fahren mit der Laufhilfe über den spielerischen Umgang mit den Skates bis zum Einsteigerhockey ist dabei alles dabei.
Neben Inlineskates sollten ein (Fahrrad)Helm, Knie- Ellenbogen- und Handgelenkschoner zum Training mitgebracht werden. Die Laufschule ist so konzipiert, dass ein Einstieg jederzeit möglich ist.
Pro Trainingseinheit ist ein Unkostenbeitrag von drei Euro zu entrichten. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht notwendig. Die Laufschule, die bereits mehrere Hundert Kinder durchlaufen haben, feiert im Jahr 2024 zehnjähriges Bestehen.


So funktioniert unsere Laufschule Neues Fanartikelangebot
 
 
Unsere Laufschule dient dazu, den ganz Kleinen aber auch schon etwas Älteren, das Laufen spielerisch beizubringen. Später besteht dann die Möglichkeit, in die Hockeygruppe einzusteigen. Hier gibts die Infos zu den Trainingszeiten mehr
Unser neuer Online-Shop ist jetzt unter folgendem Link verfügbar: https://merchhelden.com/cat/index/sCategory/25 Hier klicken

7.10., 17.30 Ergebnis:
0:5

Atting - Duisburg
Erfolge 2023
Herren: Platz 5 1. Bundesliga
Junioren: Deutscher Vizemeister, deutscher Vizepokalsieger und bayerischer Meister Jugend: Bronze beim Europacup in Rossemaison und bayerischer Vizemeister
Pl. Mannschaft S T P
1 Crefelder SC 18 150:113 42
2 Moskitos Essen 18 162:117 40
3 Crash Eagles Kaarst 18 145:114 35
4 Duisburg Ducks 18 122:116 29
5 IHC Atting 18 106:154 26
6 Köln Rheinos 18 119:116 24
7 Düsseldorf Rams 18 145:147 23
8 Samurai Iserlohn 18 129:134 22
9 Bissendorfer Panther 18 110:125 15
10 TV Augsburg 18 106:158 14