750 Euro Spende der Sparkasse

Im Rahmen der Spendenaktion zum 180-jährigen Jubiläum der Sparkasse Niederbayern-Mitte ist der IHC Atting mit einer Spende von 750 Euro bedacht worden. mehr
 

Der IHC Atting ist im Rahmen des Spendenprojekts zum 180-jährigen Jubiläum der Sparkasse Niederbayern-Mitte mit einer Förderung von 750 Euro bedacht worden. Mit der Spendenaktion werden soziale, caritative, sportliche und kulturelle Vereine und Projekte unterstützt. „Ich freue mich sehr, dass im Rahmen dieser Aktion eine Unterstützung für den Verein zustande gekommen ist“, sagte Attings 1. Bürgermeister Robert Ruber, der in seiner Funktion als Sparkassenfinanzberater den Verein vorgeschlagen hatte.

Das Geld wird für den Innenausbau des Umkleidetraktes in der neuen Hockey- und Stocksporthalle verwendet. Dort wurden im Laufe des Jahres die von der Gemeinde finanzierten Arbeiten am Sanitär- und Kabinentrakt fertiggestellt. Der IHC wird nun mithilfe von Sponsorengeldern und Eigenmitteln die vier Umkleidekabinen funktional mit Spinden, Sitzgelegenheiten und Ablagen ausstatten, so dass der Kabinentrakt zur Saison 2021 genutzt werden kann.

Der IHC geht mit mindestens vier Nachwuchsmannschaften (U10, U13, U16, U19), möglicherweise sogar sechs, sowie zwei Herrenmannschaften in die neue Spielzeit, deren Starttermin aufgrund der Pandemie derzeit noch offen ist. Der Saisonstart in der 2. Bundesliga Süd wurde bereits in den April verschoben. „Wir bedanken uns sehr herzlich für die Spende und hoffen, dass wir die Kabinen bald nutzen und wieder spielen können“, sagte 1. Vorsitzender Martin Amann.

Bild: Kerstin Alzinger (1. Kassier), Bürgermeister Robert Ruber und Martin Amann (1. Vorsitzender) bei der Übergabe der Spende in einer der Kabinen in der Stock- und Hockeyhalle, die bereits in Vereinsfarben gestaltet wurde.

, Text, Foto: Michael Bauer


Aktuell keine Spiele und Trainingseinheiten
Ergebnis:

aktuell kein Bundesligaspiel
Pl. Mannschaft S T P
1 Menden 0 0 0
2 Merdingen 0 0 0
3 Spaichingen 0 0 0
4 IHC Atting 0 0 0
5 Rhein-Main Patriots 0 0 0
6 Langenfeld 0 0 0
7 Freiburg 0 0 0
8 Hilden 0 0 0
9 Kassel 0 0 0
10
11
12